Tourismusgebiete

Um die Auswahl von Erlebnissen, Veranstaltungen und Orten, die Sie interessieren, zu erleichtern, wird Südmähren in fünf Tourismusgebiete unterteilt. Und wenn das Symbol unseres Kreises der Wein ist, so können Sie sich diesen als entfaltetes Blatt einer Weinrebe vorstellen, wo jeder Zacken ein anderes Gebiet präsentiert und andere Verlockungen und andere Freuden bereit hält.

Ob Sie nun Brünn und Umgebung mit der funktionalistischen Villa Tugendhat, ein Denkmal auf der UNESCO-Liste, den Mährischen Karst mit mehr als eintausend Höhlen, die Weinregion Znaim (Znojmo) mit dem Nationalpark Podyjí, den Pálava und die Kulturlandschaft mit der weltweit größten Fläche von Eisgrub-Feldsberg (Lednice-Valtice), ebenfalls auf der UNESCO-Liste, oder die Mährische Slowakei mit hinreißenden Folkloretraditionen und den Ritten der Könige wählen, gefallen wird es Ihnen gewiss überall.

Also auf zu neuen Entdeckungen!